Labels

Samstag, 1. Oktober 2016

Philip Pullman - His dark materials - Trilogie






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Warum sie sich zu lesen lohnen:

 

Ein Tier an seiner Seite zu haben, von Geburt an. Unzertrennlich sein mit einem Wesen, dass immer da ist. Solange man ein Kind ist, passt sich das Tier den Begebenheiten und der Gefühlsage seines Menschen an. Ist es dunkel, wird es zu einer Katze, die im Dunkeln sehen kann. Kommt ein Angreifer, wird es zu einem Panther und verteidigt seinen Menschen bis aufs Blut. Von ihm getrennt zu sein liegt jenseits der Vorstellungskraft. In der Pubertät beginnt das Tier sich weniger oft zu verwandeln, der Charakter des Menschen festigt sich. Schließlich, mit dem Eintritt ins Erwachsensein, hört das Tier auf sich zu verwandeln und bleibt ein bestimmtes Tier, das zum Charakter seines Menschen passt.

Als ich ein Kind war, habe ich mir genau das gewünscht und vorgestellt. Jahre später habe ich diese Bücher entdeckt und darin diese Idee wiedergefunden. Fantasy ist für mich Ausahmelesestoff. Von dieser Phantasiewelt konnte ich jedoch nicht genug bekommen.

Der Wunsch eines Tieres an meiner Seite hat sich eines Tages erfüllt. Nachdem ich die Bücher gelesen hatte, stand der Name schon fest, bevor der Hund kam: Lyra - wie die Hauptfigur der Trilogie. 

Inhalt:

 

Band 1:

"Lyra lebt in einem College in Oxford und bekommt eines Tages Besuch von ihrem Onkel Asriel, der dort für eine Expedition in den hohen Norden werben will. Er zeigt den Wissenschaftlern unglaubliche Bilder von dem, was er dort zu finden glaubt: eine ganz andere, fantastische Welt! Kurz nach seiner Abreise geschehen merkwürdige Dinge: Ein Kind nach dem anderen verschwindet. Ob das etwas mit der Expedition zu tun hat? Als es auch Lyras besten Freund betrifft, macht sie sich selbst auf in den Norden und findet tatsächlich die Brücke zwischen den Welten. Mutig wagt sie den ersten Schritt …
Band 1 der preisgekrönten Trilogie „His Dark Materials“."
Quelle: https://www.carlsen.de/hardcover/his-dark-materials-band-1-der-goldene-kompass/61387
 

Band 2:

"Zehn Jahre ist es her, dass Wills Vater bei einer Polarexpedition verschwand. Jetzt interessieren sich plötzlich zwielichtige Gestalten für den Forscher – und für Will. Doch der Junge findet durch Zufall das perfekte Versteck: eine andere Welt. Hier begegnet er Lyra, die wie er einem großen Geheimnis auf der Spur ist. Gemeinsam geraten die beiden in einen erbitterten Kampf, bei dem die Zukunft ihrer Welten auf dem Spiel steht …
Band 2 der preisgekrönten Trilogie „His Dark Materials“."

Quelle: https://www.carlsen.de/hardcover/his-dark-materials-band-2-das-magische-messer/61417 

Band 3:

"Viele atemberaubende Abenteuer haben Lyra und Will schon bestanden, seit der Goldene Kompass sie zusammenbrachte. Aber ihre gemeinsame Reise ist noch lange nicht zu Ende. Immer deutlicher spürt Lyra, dass eine Antwort auf ihre Fragen nur im Reich der Toten zu finden ist. Gegen alle Widerstände steigen Will und sie in diese schrecklichste aller Welten hinab. Sie wissen, dass am Ende dieses Weges noch größere Gefahren auf sie warten, denn die Allermächtigsten rüsten sich zur entscheidenden Schlacht zwischen Gut und Böse ...
Band 3 der preisgekrönten Trilogie „His Dark Materials“."
Quelle: https://www.carlsen.de/hardcover/his-dark-materials-band-3-das-bernstein-teleskop/61418 


Über die Bücher:


Band 1

19,99 €
464 Seiten
Alter: ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-58340-6
Carlsen Verlag

Band 2

18,99€
384 Seiten
Alter: ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-58341-3
Carlsen Verlag


Band 3

21,99 €
608 Seiten
Alter: Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-58342-0
Carlsen Verlag